###HEADERNEWS###

Digital Signage Software

PRESTIGE in der digitalen Medienwelt - auf Bildschirmen, Waagen-Displays, Kiosksystemen und mobilen Geräten.

Die Digital Signage Software PRESTIGEenterprise ermöglicht Ihnen den Einstieg in die digitale Welt. Stellen Sie sich vor Sie haben 100 Filialen mit zusammen 800 Displays, Waagen, Kassen und Druckern. Sie sitzen in der Zentrale eines Handelsunternehmens und planen die Preis- und Werbekommunikation für alle Märkte. Ihre POS Werbung soll durch moderne Digital Signage Werbung unterstützt werden, besonders wichtig ist Ihnen die Einhaltung des Corporate Design. 

Klingt nach einer echten Herausforderung? Mit der Digital Signage Software PRESTIGEenterprise ist dieser Prozess ein Kinderspiel.


  • Verkaufsförderung: Bewegte Bilder sind echte Hingucker und erzielen damit eine hohe Werbewirkung beim Kunden. 

  • Beratung: Einfach nur am Großformatbildschirm informieren,  oder interaktiv am Touchterminal oder an Waagen beraten, Digital Signage Lösungen unterstützen Ihr Verkaufspersonal auf vielen Wegen.   

  • Aktualität: Immer auf dem neuesten Stand! Der modulare Aufbau von PRESTIGEenterprise ermöglicht es Ihnen, einfach und schnell Programminhalte zu ändern.

  • Flexibilität: Sie können Ihre Werbung zentral planen und lokal Zusatzinhalte hinzufügen, wie das örtliche Stadtfest oder das lokale Wetter. 

Ob unterhaltsames Instore TV oder interaktive Beratung am Informationsterminal, PRESTIGEenterprise ermöglicht Ihnen eine moderne Kundenansprache.


Haben Sie Fragen?

Für Fragen zu den Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen beraten wir Sie gerne an unserer kostenfreien Infoline: +49 800 / 000 99 88.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Was ist eigentlich Digital Signage?

Der Begriff Digital Signage (dt.: Digitale Beschilderung) umschreibt die Nutzung digitaler Medien für Werbe- und Informationssysteme, wie z.B. „elektronische Plakate“, Instore TV, digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen. Die Online Software AG bietet Ihnen mit der Digital Signage Software PRESTIGEenterprise die Möglichkeit, die für die Preis- und Werbekommunikation definierten Inhalte zusammenzustellen, Darstellungen selbst zu erstellen oder fertige Bilder, Filme und Flash-Animationen hochzuladen, an die Ausgabemedien zu verteilen und diese dann zeitgesteuert darzustellen.

Digital Signage Netze sind in der Lage, innerhalb weniger Minuten sowohl globale Inhalte über das gesamte Netzwerk als auch lokale Inhalte an einzelne Standorte zu verteilen. Dies setzt eine schnelle Anbindung an ein zentrales Netzwerk Management System voraus, welche z.B. über DSL oder ISDN realisierbar ist. So haben Sie stets aktuelle Inhalte, egal ob sich Preise oder Produktdesigns geändert haben.

Digital Signage Werbung verkürzt die gefühlte Wartezeit und stillt das Informationsbedürfnis  der Kunden. Im Vergleich zu anderen Werbemedien trifft Digital Signage auf eine hohe Akzeptanz bei Kunden, Besuchern und Gästen. Aktuelle Inhalte animieren Ihre Kunden, immer wieder neugierig auf Ihre Digital Signage Lösung zu achten und die gezeigten Werbeinhalte häufiger wahrzunehmen.

Emotionalisierte Werbespots wecken den Wunsch nach einem Produkt leichter als ein einfaches Bild. 

Mit PRESTIGEenterprise sind Sie in der Lage auf den verschiedenen Kunden zielgruppengerecht  zu reagieren. Gehen Sie auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Hausfrauen, die vorwiegend vormittags einkaufen und Singles, die Ihren Laden eher in den Abendstunden besuchen, ein.

Wo kann man Digitale Displays einsetzen?

Die Einsatzbereiche digitaler Displays im Handel sind vielfältig. Digitale Displays werden heute zunehmend für POS-Marketing auf der Fläche eingesetzt und zur Kundeninformation, zur Unterhaltung in Wartezonen und natürlich auch für Werbezwecke genutzt.

Digitale Displays haben gegenüber den klassischen POS Werbemitteln wie Angebotsplakaten und Werbepostern gleich mehrere Vorteile. Zum einen kann die Werbefläche bei digitalen Displays gleich mehrfach belegt werden, indem mehrere digitale Plakate abwechseln eingeblendet werden. So werden deutlich mehr Produkte beworben und Werbebotschaften vermittelt.

Zum anderen kann durch Animationen auf digitalen Displays Leben in die bisher starren Plakate gebracht werden, so dass sie zum Blickfang für Ihren Kunden werden. Aber vor allem bieten sie einen Einstieg in die moderne Welt der Unterhaltung am POS und ermöglichen mehr denn je die Inszenierung eines Einkaufserlebnisses. Ein Erfolgstrend der den Handel bereits erobert hat. Mit dem Einsatz von digitalen Displays haben Sie die Möglichkeit Werbung so zu gestalten, dass Sie vom Kunden angenommen wird – oft unterbewusst. Sie können zielorientiert werben und Programme für eine bestimmte Zielgruppe nur dann laufen lassen, wenn diese auch im Laden ist. Die Digital Signage Software PRESTIGEenterprise bietet zahlreiche Tools, um Ihr Werbeprogramm auf den digitalen Displays interessant und aufmerksamkeitsstark zu gestalten und sinnvoll auf die verschiedenen Abteilungen zu verteilen.

Die Einsatzbereiche von Digital Signage sind vielfältig. Neben der reinen Kundeninformation wird Digital Signage auch zur Unterhaltung in Wartezonen und natürlich auch für Werbezwecke genutzt. Inzwischen finden Sie digitale Preis- und Werbekommunikation in einem intelligenten, auf Kunden und Produkte abgestimmten Mix aktueller Informationen, News und Unterhaltung in allen Bereichen des täglichen Lebens, z.B. in Shops, Supermärkten, Baumärkten, Möbelhäusern, Apotheken, Bankfilialen, Museen, Bars und Tankstellen.

Instore TV wirkt!

Handelsstudien haben es bewiesen, allein 14 Prozent Mehr-Umsatz sind durch die Verwendung von Bildern auf Plakaten möglich und sogar 21 Prozent Mehr-Umsatz durch Marken-Animation und Videos in Form von Instore TV, also auf Flachbildschirmen. Die Einsatzmöglichkeiten von Instore TV sind vielfältig.  Aber egal, ob hinter der Käsetheke, an der Kasse oder im Bereich der Umkleidekabinen, bei Instore TV zählen drei Dinge: Die richtige Platzierung in einem Wartezonenbereich, die Inhalte und deren Aktualität. Instore TV soll vom Kunden als angenehme Unterhaltung wahrgenommen werden – nur dann empfängt er die Werbebotschaften und steht ihnen unterbewusst positiv gegenüber.

Die Digital Signage Software PRESTIGE unterstützt Sie bei der Erstellung und Verteilung Ihres Instore TV – Programms mit einfachen Tools und intuitivem Handling. Nur so kann gewährleistet werden, dass aktuelle Änderungen schnell im Instore TV umgesetzt werden und das Instore TV Programm stets top-aktuell ist und interessant bleibt.

Unterstützen Sie Ihren Abverkauf durch emotional ansprechende Werbefilme auf Bildschirmen, die in unmittelbarer Nähe zum beworbenen Produkt gezeigt werden. Informieren Sie Ihre Kunden zum Beispiel über Ihr Weinsortiment mit einem im Weinregal eingebauten Bildschirm. Unterstützen Sie Spontankäufe indem Sie z.B. beim Kauf einer Lederjacke am Kassenbildschirm über wichtige Pflegeprodukte informieren. PRESTIGEenterprise bietet vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Wünsche und Ideen umzusetzen.

Außerdem bietet PRESTIGEenterprise die Möglichkeit Instore TV in einem Netzwerk von mehreren hundert Präsentationssystemen mit individuellen Programmen zu betreiben. So können einerseits allgemeine Inhalte auf allen Bildschirmen im gesamten Netzwerk aufgespielt werden, andererseits beliebige Bildschirme eigene Programminhalte zeigen, z.B. Inhalte, die auf die jeweilige Region zugeschnitten sind. 

Digital Signage Display

Da die Preise für Bildschirme seit Jahren sinken, ist die Zahl der Digital Signage Display - Installationen fühlbar gestiegen. Ob im Einkaufszentrum, an der Touristeninformation oder im Supermarkt: am Point-of-Sale (POS) werden Kunden zunehmend von Bildschirmen angesprochen. Dabei sind die Bildschirm Lösungen für Instore TV vielfältig. Ob Einzelbildschirm oder Videowall, Informationsterminal oder Mehrfilialsystem, sie alle benötigen neben der Hardware auch eine Betreiber-Software. Mit PRESTIGEenterprise, der Standardsoftware für Druck und digitale Lösungen, stehen Ihnen alle Möglichkeiten für Digital Signage Display - Lösungen offen.

Die einfachste und am häufigsten installierte Lösung ist der einzelne Großformatbildschirm (42 bis 52 Zoll). Die Wahl der Bildschirmgröße sollte davon abhängen, wo der Bildschirm montiert wird. Man sollte beachten, ob der  Kunde nahe vorbei geht oder der Bildschirm mit etwas Abstand zum Betrachter installiert werden soll, z.B. hinter einer Theke oder im Kassenbereich. Prinzipiell gilt, je größer der Bildschirm, desto besser  sind die Informationen lesbar und desto besser fällt er und damit auch Ihre Werbung ins Auge. Trotzdem sollten sich Digital Signage Display-Lösungen optisch ins Ladenbild fügen und keinen Designbruch hervorrufen. Natürlich helfen Digital Signage Display Installationen auch bei der Präsentation beratungsintensiver Produkte direkt im Regal. Dort ist ein kleiner Bildschirm (19-22 Zoll), der nicht aufdringlich wirkt, oft schon ausreichend. 

Mit PRESTIGEenterprise können Sie jedoch über die einseitige Information und Unterhaltung hinaus, Ihrem Kunden Hintergrundinformationen zu bestimmten Produkten bieten, die er mit Hilfe eines Touchscreens selbstständig abrufen kann.

Ein weiterer nicht unwichtiger Aspekt von Digital Signage Display-Lösungen ist die Imagebildung, die mit Markenvideos, Unternehmensinformationen und ansprechenden Filmen, betrieben werden kann. Eine einprägsame Inszenierung, die ein Einkaufserlebnis unvergessen macht, kann durch atemberaubende Naturaufnahmen ebenso hervorgerufen werden wie durch mitreißende Formel 1 – Aufnahmen.