###HEADERNEWS###

News-Übersicht

News Overview

Produktneuheit, Pressemitteilung, Technologie
31.03.2010

Neue Version: PRESTIGEenterprise 3 jetzt auch für Firefox und in 64-Bit

Noch mehr Flexibilität in der Preis- und Werbekommunikation.
Software Box

Software Box 2

Screenshot Homeseite

Screenshot Playlistendetails

Weinheim, 31. März 2010: Die Online Software AG, Marktführer im Bereich digitaler Preis- und Werbekommunikation am Point-of-Sale (PoS), veröffentlicht jetzt die neue Version ihres mehrfach preisgekrönten Softwarepakets PRESTIGEenterprise 3. Jürgen Berens von Rautenfeld, Vorstandsvorsitzender der Online Software AG, erklärt: "PRESTIGEenterprise ist die ideale Plattform für crossmediale Kommunikation am Point-of-Sale. Ein Programm für alle Kundenbindungskanäle. Unser neues Release 3.0 macht den Einsatz für Einzelhändler aller Branchen jetzt noch einfacher und wirtschaftlicher."

Mit PRESTIGEenterprise 3 erhalten IT-Verantwortliche im Einzelhandel mehr Möglichkeiten, die Software in die bestehende Infrastruktur zu integrieren. Die neue Version läuft ab sofort auf Servern mit 64-Bit-Betriebssystem. Zusätzlich sind alle Client-Komponenten Windows 7-lauffähig und die Web-Anwendung zur Mediensteuerung ist jetzt auch im Mozilla Firefox nutzbar, dem meistgenutzten Browser neben dem Internet Explorer. Für Interessenten ist PRESTIGEenterprise 3 ab sofort bei der Online Software AG erhältlich.

Seit der Version 2.3 haben die Entwickler der Online Software AG außerdem die Stabilität und das Ressourcenmanagement des Systems verbessert. Die DisplayEngine in Version 5, die Multi-Media-Inhalte auf Werbedisplays anzeigt, läuft damit auch bei anspruchsvollem Input wie High Definition-Videos zuverlässig und ausfallsicher.

Dynamische Layout-Vorlagen

Für die Marketingverantwortlichen im Einzelhandel wird das Erstellen von Werbemitteln, Drucksachen und digitalen Bildschirminhalten mit PRESTIGEenterprise 3 noch einfacher. Dynamische Layout-Vorlagen passen den eingegebenen Content automatisch an. Ein Plakat beispielsweise, das in mehreren Varianten verwendet wird, benötigt nur noch eine einzige Vorlage. Die Software generiert automatisch die passende Verteilung von Textblöcken und Bildern. Auch die optimale Logo-Skalierung und -Platzierung übernimmt das intelligente Gestaltungs-Feature für den Nutzer. Umfangreiche Werbemittel können so leichter und schneller gestaltet werden und der Aufwand für die Vorlagenverwaltung sinkt.

Über PRESTIGEenterprise

Preisauszeichnung, Plakatdruck und Digital Signage aus einer Anwendung heraus: PRESTIGEenterprise von der Online Software AG ist das meistverwendete Programm für Cross-Media-Kommunikation am Point-of-Sale (PoS). Mit PRESTIGEenterprise gestalten und drucken Einzelhändler Etiketten, Regalstopper, Plakate, Plakatwände bis zur Ausgabe an elektronischen Displays. Die Software zeichnet sich durch intuitive Bedienbarkeit und viele Zusatzfunktionen aus. Seit der Version 2.3 aus dem Herbst 2009 bietet PRESTIGEenterprise eine Cross Printing-Funktion für Rezept- und Coupon-Druck direkt an der Verkaufstheke, eine einfachere und flexiblere Erstellung von Playlists für Bildschirmwerbung und ermöglicht mehr Beratungskompetenz für Verkaufspersonal mit dem Live Info & eLearning Center. 2009 ist PRESTIGEenterprise als beste europäische Digital Signage-Lösung mit dem viscom Award ausgezeichnet worden, 2010 vom EHI als beste Kundenlösung für digitale PoS-Werbung mit dem RETA Europe-Award.

Zusatzinformationen über die Online Software AG
Die Online Software AG ist ein modernes, innovatives Softwareunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lösungen für den internationalen Groß- und Einzelhandel. Online ist Marktführer im Bereich professioneller Filialwerbung mit dem Plakat- und Etikettenprogramm PRESTIGE mit mehr als 30.000 Installationen in 35 Ländern in 20 Sprachversionen. Online unterstützt dabei den Handel in der medienübergreifenden Vermarktung von Produkten über die marktführende Software PRESTIGEenterprise, die klassische Medien wie Plakate und Regaletiketten ebenso nutzt wie neue Technologien. So kommen bereits bei einigen Handelsunternehmen ergänzende Vermarktungskonzepte über Flachbildschirme, Kiosksysteme, Waagensystem oder Touchscreens mit RFID zum Einsatz.

Weitere Informationen:
Online Software AG
Bergstrasse 31
69469 Weinheim, Germany

Kirstin Hoffmann
PR & Marketing
Tel.: +49 6201 9988-683
Fax: +49 6201 9988-77
kirstin.hoffmann@remove-this.online-software-ag.de

Sandy Schulze
Marketing Manager
Tel.: +49 6201 9988-682
Fax: +49 6201 9988-77
sandy.schulze@remove-this.online-software-ag.de

Dateien:
100331_Online_Software_AG_PM_PRESTIGE_3.0_Meldung.pdf254 Ki
Software Box

Software Box 2

Screenshot Homeseite

Screenshot Playlistendetails