###HEADERNEWS###

Digital Signage Display

Da die Preise für Bildschirme seit Jahren sinken ist die Zahl der Digital Signage Display - Installationen fühlbar gestiegen. Ob im Einkaufszentrum, an der Touristeninformation oder im Supermarkt: am Point-of-sale (POS) werden Kunden zunehmend von Bildschirmen angesprochen. Dabei sind die Bildschirm Lösungen für Instore TV vielfältig. Ob Einzelbildschirm oder Videowall, Informationsterminal oder Mehrfilialsystem, sie alle benötigen neben der Hardware auch eine Betreiber-Software. Mit PRESTIGEenterprise, der Standardsoftware für Druck und digitale Lösungen, stehen Ihnen alle Möglichkeiten für Digital Signage Display - Lösungen offen.

Die einfachste und häufigsten installierte Lösung sind einzelne Großformatbildschirme (42 bis 52 Zoll). Die Wahl der Bildschirmgröße sollte davon abhängen, wo der Bildschirm montiert wird. An einer Stelle, an der die Kunden nah vorbei gehen oder mit etwas Abstand zum Betrachter, z.B. hinter einer Theke oder im Kassenbereich. Prinzipiell gilt, je größer der Bildschirm, desto leichter lesbar sind die Informationen und desto besser fällt er ins Auge. Trotzdem sollten Digital Signage Display - Lösungen sich optisch ins Ladenbild fügen und keinen Designbruch hervorrufen. Natürlich helfen Digital Signage Display Installationen aber auch bei der Präsentation beratungsintensiver Produkte direkt im Regal. Dort ist ein kleiner Bildschirm (19-22 Zoll), der nicht aufdringlich wirkt, oft schon ausreichend. 

Mit PRESTIGEenterprise können Sie jedoch über die einseitige Information und Unterhaltung hinaus Ihrem Kunden Hintergrundinformationen zu bestimmten Produkten bieten, die er mit Hilfe eines Touchscreens selbstständig abrufen kann. 

Ein weiterer nicht unwichtiger Aspekt von Digital Signage Display - Lösungen ist die Imagebildung, die mit Markenvideos, Unternehmensinformationen und ansprechenden Filmen, betrieben werden kann. Eine einprägsame Inszenierung, die ein Einkaufserlebnis unvergessen macht, kann durch atemberaubende Naturaufnahmen ebenso hervorgerufen werden wie durch mitreißende Formel 1 – Aufnahmen.